BÜCHER - KRÄUTERKUNDE


ARTEMISIA

ARTEMISIA, Freya-Verlag, Kevin Johann

Eine Göttin in Pflanzengestalt. Ethnobotanik, Heilkunde, Mythologie und Anwendung

 

Arten aus der botanischen Gattung Artemisia faszinieren und begleiten den Menschen bereits seit Jahrtausenden. Nahezu weltweit sind sie als Mittel zur Appetitanregung, Verdauungsförderung und Wurmtreibung bekannt. Gleichzeitig werden der Beifuß und seine nahen Verwandten mit den weiblichen Ur-Prinzipien, mit magischen Schutzaspekten sowie mit der Erlangung von erweiterten Bewusstseinszuständen assoziiert. Artemisien sind eine Pflanzengruppe, die auf unterschiedlichste Weise und für die verschiedensten Zwecke genutzt und eingesetzt werden: als Heil- und Nahrungsmittel, als spirituelle und psychoaktive Zauberpflanze oder aber als dekorative Gartenzierde.


28 Pflanzenmonografien: Das Wichtigste über Botanik, Heilkunde, Mythologie, Ritual, Kulinarik und Gartenkultur ausgewählter Artemisia-Arten; darunter Artemisia abrotanum, Artemisia absinthium, Artemisia annua, Artemisia dracunculus,
Artemisia glacialis, Artemisia ludoviciana, Artemisia umbelliformis, Artemisia vulgaris und viele weitere mehr!

 

Einband                           gebundene Ausgabe

Seitenzahl                        224

Erscheinungsdatum         23.10.2018

Sprache                           Deutsch

ISBN                                978-3-99025-360-1

Verlag                             Freya

Maße (L/B/H)                   24,9/17,9/2,6 cm

Gewicht                           876 g

Verkaufsrang                   26.805

29,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

BÄUME - IN KÜCHE UND HEILKUNDE

BÄUME - IN KÜCHE UND HEILKUNDE, Karin Greiner, AT-Verlag

 

Bäume begleiten den Menschen seit jeher. Sie dienen ihm nicht nur als Bau- und Brennmaterial, sondern auch als Nahrungslieferanten und Spender von hilfreicher Medizin. Früher war es selbstverständlich, sich von wilden Baumzutaten zu ernähren und sie für Heilmittel aller Art zu verwenden. Auch heute noch können sie auf vielfältige Art Gesundheit und Wohlbefinden spenden und die Küche bereichern.

Als Baum- und Heilkundekennerin zeigt Karin Greiner, welche Schätze die heimischen Baumarten von A wie Apfel bis Z wie Zirbe zu bieten haben. Von traditionell schlichten bis zu raffiniert innovativen Rezepten, von Eichelkaffee und Mehlbeerbrot über Mispellikör und Vogelbeer-Balsamico bis zu Nelkenkirschküchlein und Pappel-Frittelle. Dazu viele alte, bewährte Heilrezepturen aus der Baumheilkunde wie Lindenblütentee, Lärchenharzsalbe oder Weissdorntinktur, die sich die Kraft der Bäume zunutze machen.

 

Einband:                      gebundene Ausgabe

Seitenzahl:                   240

Erscheinungsdatum:    15.03.2017

Sprache:                      Deutsch

ISBN:                           978-3-03800-910-8

Verlag:                        AT-Verlag

Maße (L/B/H):             284/217/25 mm

Gewicht:                     1282

Abbildungen:              150 farbige Abbildungen

Fotografen:                 Martina Weise

30,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

CHRUT UND UCHRUT (Johann Künzle)

CHRUT UND UCHRUT, Johann Künzle, AT-Verlag

Der Klassiker der Kräuterheilkunde

 

Generationen von Menschen war das 1911 erstmals erschienene und seither mehrere Sprachen übersetzte und in über zwei Millionen Exemplaren verbreitete »Chrut und Uchrut« ein zuverlässiger Begleiter. Auf der Grundlage seiner tiefen Naturverbundenheit, seines grossen Pflanzenwissens und seiner langjährigen heilkundlichen Erfahrung gibt der legendäre Kräuterpfarrer Johann Künzle darin sein Wissen über die bewährtesten Heilpflanzen und ihre Anwendung wieder.

 

Diese Neuausgabe eines Klassikers der Pflanzenheilkunde vermittelt Laien wie Fachleuten eine fundierte Einführung in die einheimischen Heilpflanzen und deren Anwendung. Eine wertvolle Ergänzung zur modernen Naturheilkunde.

 

ISBN:       978-3-03800-085-3
Einband: Broschur mit Klappe
Umfang: 136 Seiten
Gewicht: 234 g
Format:  13.5 cm x 22 cm

43. Auflage 2017

21,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

DER WEISSDORN

DER WEISSDORN, Verein Naturvermittlung, Freya-Verlag

Ein unterschätzter Alleskönner

 

Ist der Weißdorn wirklich so eine volksmedizinische Allroundpflanze? Er ist viel mehr als Volksmedizin, Schutzsymbol oder Pflanze mit religiösem Hintergrund! Er bietet unter anderem dem Zaunkönig Wohnraum und wurde - man höre und staune - Franz Viehböck, dem einzigen österreichischen Kosmonauten, ins Weltall mitgegeben. Seine Wirkung wurde nicht nur seit jeher für Menschen genutzt, sondern auch von findigen Bauern für ihre Tiere verwendet. Wer am letzten Wissensstand über den Weißdorn interessiert ist und zusätzlich viele Informationen über Volkskunde und das Verstehen von alten Weltbildern erhalten möchte, sollte an diesem Buch nicht vorbeigehen.

 

 

Einband                         gebundene Ausgabe

Herausgeber                  Verein Naturvermittlung

Seitenzahl                     256

Erscheinungsdatum      31.03.2016

Sprache                        Deutsch

ISBN                             978-3-99025-242-0

Maße                           22,6/17,7/3,2 cm

Gewicht                       758 g

Abbildungen                farbige, schwarzweisse Fotos

29,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

DIE HEILKRAFT DER PFLANZENKNOSPEN

DIE HEILKRAFT DER PFLANZENKNOSPE, Cornelia Stern, Trias-Verlag

 

Die wunderbare Kraft der Knospen.

Wenn Sie die Heilkraft der Pflanzen und anderer natürlicher Heilmethoden für sich entdeckt haben, dann wird Sie die Gemmotherapie begeistern. Dieser neue Weg in der Pflanzenheilkunde nutzt die winzigen Knospen von Sträuchern und Bäumen. Denn kein anderer Teil der Pflanze hat eine ähnlich große Energie wie die kleinen Kraftbündel: Das liegt an ihrem hohen Gehalt an Proteinen und Aminosäuren. Die wohlschmeckenden, flüssig-klaren Gemmopräparate lassen sich kinderleicht anwenden: Einfach in den Mund gesprüht entfalten sie rasch ihre verblüffenden Wirkungen.

Entdecken Sie, wie vielfältig die Gemmopräparate sind: Sie wirken reinigend, regenerierend sowie entgiftend und sind eine sanfte Therapie bei Funktionsstörungen wie Allergien, Erschöpfungszuständen oder bei wiederkehrenden Infekten.

 

- 23 wichtige Knospen: Was sie auszeichnet, wie sie helfen.

- Vielseitig einsetzbar: Das passende Mittel bei über 100 Indikationen.

- Knospenpräparate selbst herstellen: Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz einfach.

 

Einband:                        Taschenbuch

Seitenzahl:                     96

Erscheinungsdatum:      25.02.2015

Sprache:                        Deutsch

ISBN:                             978-3-8304-8207-9

Verlag:                          Trias

Maße:                           185/157/10 mm

Gewicht:                       201 g

Abbildungen:               30 Abbildungen

Auflage:                      1

15,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

DIE KRÄUTER IN MEINEM GARTEN

DIE KRÄUTER IN MEINEM GARTEN, Siegrid Hirsch, Felix Grünberger, Freya-Verlag

 

500 Heilpflanzen, 2000 Anwendungen, 1000 Rezepte, Botanik, Anbau, Magisches, Homöopathie, Hildegardmedizin, TCM, Volksheilkunde, Bach-Blüten. Erkennen - Sammeln - Konservieren

 

Ein ausführliches Werk, das moderne wissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen Überlieferungen und ganzheitlichen Energieformen aufs Beste verbindet. In einem umfassenden Pflanzenlexikon werden über 500 wirksame Heilpflanzen unserer Heimat von Alant und Alpenveilchen bis Zwergholunder und Zwiebel beschrieben.

 

Übersichtlich alle Informationen mit über 700 Farbfotos, Anbauanleitungen, Blüte- und Sammelzeit, Trocknung, Anwendung als Heilmittel, Rezepte mit Zubereitung für Tees, Tinkturen, Weine, Liköre, Schnäpse, Essig, Säfte, Salben und Bäder. Zugeordnete Edelsteinenergien, TCM, Kräutermagie, Planetenzuordnung, Homöopathie, Bach-Blüten, Schüßler Salze, und viele Tabellen zur Mittelfindung, Symptome- Verzeichnis, Kräutergärten, Sachregister. Das große Kräuterhausbuch für den ständigen Gebrauch in Garten und Küche.

 

ISBN Nr.:              978-3-902134-79-0

Erschienen:          04.2014

Format:               26 x 20 cm

Seitenzahl:          800 Seiten

Einband:              gebundene Ausgabe mit verstärktem Leinengewebe

                           am Buchrücken 

34,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

DIE KRÄUTERAPOTHEKE GOTTES

GEMMO-THERAPIE

GEMMO-Therapie, Chrischta Ganz, Louis Hutter, AT-Verlag

  • 50 Knospen und ihre Anwendungsmöglichkeiten, mit detaillierten Behandlungsvorschlägen.
  • Ein Handbuch für Naturheilpraktiker und interessierte Laien.
  • Mit der Kraft der Knospen heilen.
    Die Gemmotherapie nutzt die grosse Vitalkraft der Knospen, Triebspitzen und Keimlinge. Die daraus gewonnenen Auszüge besitzen eine ausgezeichnete Heil- und Regenerationskraft und werden erfolgreich bei vielen akuten und chronischen Erkrankungen eingesetzt.

    Das vorliegende Buch stellt erstmals im deutschsprachigen Raum die Gemmotherapie im Rahmen der Naturheilkunde umfassend dar, erweitert durch Aspekte der Säftelehre sowie der Planetenkräfte. Über 50 Knospen und ihre Anwendungsmöglichkeiten werden detailliert vorgestellt. Mit ausführlichem Indikationsteil, Behandlungsvorschlägen für häufige Beschwerden sowie einer Anleitung zur Herstellung der Gemmomazerate.

 

Seitenzahl:   272 Seiten

Einband:      gebunden

ISBN:            978-3-03800-844-6

30,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

KNOSPEN

KNOSPEN, Freya-Verlag, Gabriela Nedoma

und die lebendigen Kräfte der Bäume

 

Seit Urzeiten suchen Tiere intuitiv Knospen als Heilnahrung und stärken sich in Notzeiten mit knospenreichen Trieben. Die Volksmedizin kennt die Heilkraft der Knospen und setzt sie als Wundheilmittel, Geburtsbegleiter oder zur Immunstärkung ein. Neue Verfahren wie die Bachblüten- oder Gemmotherapie verwenden Knospen als sanfte Mittel zur Behandlung von Körper und Seele.

Was sind Knospen? Welches geheimnisvolle Prinzip liegt in ihnen verborgen? Warum zählen Knospen zu den "Superfoods"? Wie wird aus Knospen Propolis? Das Buch beantwortet diese und viele weitere Fragen und zeigt nützliche Verwendungen von der Küche bis zur Hausapotheke.

Alles rund um Knospen:

Botanik, Geschichte und Brauchtum

alte und neue Rezepturen rund um die Knospen

heimische Bäume und Sträucher im Portrait

Basismethoden der Herstellung von Salben, Tinkturen, Essenzen, Ölen uvm.

Knospen-Delikatessen: Pestos, Smoothies, grüne Mehle, Elixiere uvm.

Anleitungen zum Sammeln und Verarbeiten von Knospen

  

Format                        ePUB i

Kopierschutz               Wasserzeichen

Seitenzahl                    262, (Printausgabe)

Erscheinungsdatum      07.10.2014

Sprache                        Deutsch

EAN                              9783990251683

Verlag                           Freya

24,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

KRÄUTER - REZEPTBUCH

KRÄUTER-REZEPTBUCH, Siegrid Hirsch, Freya-Verlag

Ist es zeitgemäß, mit Kräutern zu arbeiten? Ist es wichtig, Heilpflanzen zu sammeln, zu ziehen oder Kräuterprodukte für sich selbst herzustellen? Ja – mehr denn je!

Unvergängliche Klassiker der Naturheilkunde wie das Johanniskrautöl oder der Veilchensirup, der Franzbranntwein oder der Hustensaft aus Tannenwipfeln wirken am verlässlichsten, wenn sie von eigener Hand zubereitet wurden, wenn sie aus eigenem Sammelgut stammen. Menschen haben sich im Laufe der Geschichte viele Methoden einfallen lassen, um das Optimale aus den Heilpflanzen herauszuholen.

Hier finden Sie die geballte Kraft der Kräuter in über 350 authentischen Rezepten und Tipps aus der Volksheilkunde. Ein Ratgeber zur Herstellung wertvoller Hausmittel. Von der Tinktur über den Kräuteressig, das Kräuteröl, Marmeladen, Sirup und Säften bis zu den Salben reicht die Palette. Die Rezepte sind praxisgerecht und Schritt für Schritt leicht nachzuvollziehen.

A bis Z-Tabellen mit heimischen Pflanzen, die essbar sind und mit Vitalstoffen und Enzymreichtum punkten, machen das Buch vollständig. Die Rezeptesammlung vermittelt altes Wissen aus der Kräutergemeinschaft FNL (Freunde naturgemäßer Lebensweise). Der gemeinnützige Verein sammelt seit 60 Jahren überlieferte Rezepte aus der Volksheilkunde und gibt sie weiter.

Von der Autorin stammt der Bestseller „Die Kräuter in meinem Garten“. 

 

Einband:                       Taschenbuch

Seitenzahl:                    191

Erscheinungsdatum:      April 2014

Sprache:                       Deutsch

ISBN:                            978-3-902540-00-3

Verlag:                         Freya-Verlag

Maße (L/B/H):              226/210/22 mm

Gewicht:                      548 g

Abbildungen:               mit zahlreichen Farbabbildungen 22 cm

Auflage:                       13. erweiterte Auflage

Illustratoren:                 Wolf Ruzicka

19,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

KRÄUTERTABAK

KRÄUTERTABAK, Freya-Verlag, Christa Öhlinger-Brandner)

14 

Die europäische Tradition des Kräuterrauchens

 

Lange bevor der Tabak Europa eroberte, rauchten unsere Vorfahren

heimische Kräuter, Blätter und Blüten. Das ist fast gänzlich in Vergessenheit

geraten …

Die Wiederentdeckung dieser kaum noch bekannten Form der bedächtigen

Verbindung von Mensch und Pflanze durch den Rauch steht im

Mittelpunkt eines Erfahrungsberichts, der auch Rezepte enthält.

Kräutertabake und Kräuterzigaretten werden weltweit zur Unterstützung

beim Ausstieg aus der Nikotinsucht verwendet und lassen sich

einfach selbst herstellen.

Dieses Buch beschreibt eine Vielzahl an Rezepturen aus drei Jahrtausenden

europäischer Rauchgeschichte. Es ist eine persönliche, respektvolle

Reflexion zu einer Form des Genusses, die nachweislich seit der Zeit der

alten Griechen Teil der Kultur Europas ist.

  

Einband                          gebundene Ausgabe

Seitenzahl                       128

Erscheinungsdatum        14.11.2017

Sprache                           Deutsch

ISBN                                978-3-99025-303-8

Verlag                             Freya

Maße (L/B/H)              222/149/20 mm

Gewicht                           342

14,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

LEXIKON DER FRAUENKRÄUTER (Margret Madejsky)

Lexikon der Frauenkräuter, Margret Madejsky, AT-Verlag

Inhaltsstoffe, Wirkungen, Signaturen und Anwendungen - Mit über 180 Heilkräuterrezepten

 

Pflanzliche Mittel erobern seit einigen Jahren zunehmend die Frauenarzt- und Hebammenpraxen. Antibiotische Kräuter wie etwa Bärentraube, Kapuzinerkresse und Knoblauch oder hormonartig wirkende Pflanzen wie Frauenmantel, Mönchspfeffer und Silberkerze konnten sich einen festen Platz in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe erobern. Doch das Pflanzenreich bietet unzählige weitere Frauenkräuter, deren Heilkräfte ein ganzes Frauenleben bereichern und hilfreich begleiten können. Auf der Grundlage ihrer langjährigen Forschung und heilpraktischen Erfahrung zeigt die Autorin, wie sich das traditionelle Pflanzenwissen in ein ganzheitliches Konzept zeitgemässer Frauenheilkunde integrieren lässt. Egal ob Blasenentzündung, Endometriose, Kinderwunsch, Myom, Osteoporose, Menstruations-, Schwangerschafts- oder Wechseljahrsbeschwerden - hier werden Therapeuten wie auch Frauen jeden Alters fündig. Das Lexikon erhält 110 ausführliche Frauenkräuterporträts mit Angaben zu Inhaltsstoffen, Wirkungen, Signaturen, Anwendungen und Hinweisen auf Handelsprodukte. Dazu über 180 Heilkräuterrezepte und zahlreiche wertvolle Praxistipps und Therapievorschläge. Mit umfassendem medizinischem Glossar. Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle, die an Frauengesundheit interessiert sind.

 

Seitenzahl:                   320

Erscheinungsdatum:    30.09.2008

Sprache:                      Deutsch

Verlag:                        AT-Verlag

33,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

MYTHISCHE BÄUME

MYTHISCHE BÄUME, Ursula Stumpf, Andreas Hase, Vera Zingsem, Franckh-Kosmos Verlag

 

Die Autoren geben einen umfassenden Einblick in die jahrtausendealte Verbindung zwischen Menschen und Bäumen. 15 heimische Arten wie Eiche, Eibe, Buche, Apfel oder Holunder werden vorgestellt, jede in einem eigenen Kapitel mit viel Wissenswertem über Mythologie, traditionelles Handwerk und nachhaltige Nutzung. Daneben gibt es Tipps zu Heilanwendungen, Wohnen mit Holz und Initiativen zum Baumschutz. Ein Lesegenuss mit vielen Anregungen und über 200 stimmungsvollen Fotos.

 

ISBN                978-3-440-15002-3

Einband          Gebunden

Umfang           240 Seiten

Gewicht           1259 g

Format             246/235/27 mm

Abbildungen    mit 20 Farbabbildungen, mit 267 Farbfotos

30,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

PARACELSUSMEDIZIN

Paracelsusmedizin, Olaf Rippe, Margret Madejsky, Max Amann, Patricia Ochsner, Christian Rätsch, AT-Verlag

 

Paracelsus (1493-1541), eine der bedeutensten Persönlichkeiten der Medizingeschichte, hat die abendländische Heilkunst für alle Zeiten geprägt. Homöopathie, Spagirik, anthroposophische Medizin sind ohne ihn undenkbar, aber auch die moderne Pharmazie und Chemie verdanken ihm viel.

Nach einer einführenden Darstellung der Grundlagen des paracelsischen Weltbilds geht es in diesem Buch in erster Linie um die praktische Umsetzung seiner Denkansätze in der modernen Naturheilpraxis. Anhand typischer Krankheitsbilder werden die überlieferten Therapieverfahren wie Entgiftung, Immunstimulation und Konstitutionstherapie dargestellt.

Im Mittelpunkt stehen dabei Metallpräparate, aber auch Arzneien aus der Pflanzen- und Tierwelt. Ein besonderes Kapitel befasst sich mit Quecksilber als Heilmittel und Gift. Entgiftungskonzepte zeigen, wie aktuell sein Wissen heute noch ist. Beachtung finden auch die überlieferten Wege der Heilmittelerkenntnis wie die Signaturenlehre und die alchimistischen Vorstellungen zur Herstellung der 'wahren Arznei'.

Zahlreiche Fallbeispiele, botanische Beschreibungen, Tabellen und Rezepte machen das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk für die tägliche Praxis, aber auch für jeden, der an überliefertem Heilwissen Interesse hat.

 

Einband gebundene Ausgabe

Seitenzahl 344

Erscheinungsdatum 27.03.2001

Sprache Deutsch

ISBN 978-3-85502-692-0

Verlag At Verlag

Maße (L/B/H) 274/205/27 mm

Gewicht 1390 g

Abbildungen mit zahlreichen zum Teil farbigen Illustrationen 27 cm

Auflage 5

 

46,20 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

PFLANZEN der Kelten, Wolf-Dieter Storfl, AT-Verlag

 

Eins meiner Lieblingsbücher, die ich noch von meiner Kräuterpädagogen-Ausbildung kenne. Ich habe es damals verschlungen und darum möchte ich euch jetzt auch die Gelegenheit geben, dieses umfangreiche Wissen von Wolf-Dieter Storl zu erfahren.

Speziell das tiefe Eintauchen in die Jahreskreisfeste und das keltische Wissen dahinter, haben mich besonders fasziniert. Über das Medizinrad der Europäer, Augustfeuer, die Raunächte, Baumkalender, die wahren Bedeutungen von Märchen und was sie uns eigentlich sagen möchten schreibt er so spannend, dass man es eigentlich nicht mehr weglegen möchte ....

 

Die Kelten waren fast tausend Jahre lang die führende Kultur in weiten Teilen Europas. Zwar wurde das Druidentum zerstört, aber das einfache Volk hielt am altüberlieferten Wissen fest und gab es mündlich und praktisch weiter in Form von Bauernregeln, Märchen, Sagen, Jahreszeitenritualen und vor allem Kräuterwissen und Volksheilkunde. Der Autor führt uns zu einer Heilkunde, in der es nicht um Wirkstoffe geht, sondern um die Zauberkraft und Magie der Pflanzen. Er stellt die wichtigsten Heil- und Zauberpflanzen und die Bäume der Kelten in ihrem jahreszeitlichen und kulturellen Kontext, in der Heilkunde und in der Magie vor und beschreibt die Bedeutung des keltischen Jahreskreises und Baumkalenders. Über die acht keltischen Jahresfeste und ihre Rituale führt er uns durch den Jahreskreis und zeigt, wie wir uns auch heute wieder in die grossen Rhythmen der Natur einstimmen können. Mit zahlreichen praktischen Rezepten für altüberlieferte Heilmittel und Heilanwendungen.

 

Seiten: 366

gebundene Ausgabe, 8. Auflage, 2015

27,70 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

PFLANZLICHE URTINKTUREN

PFLANZLICHE URTINKTUREN, Roger Kalbermatten, AT-Verlag

 

 

Pflanzen sind die Lebensgrundlage des Menschen. Sie dienen ihm nicht nur zur unmittelbaren Erhaltung seines Lebens, sondern sind ihm auch eine Quelle von Freude und Kraft. Besonders in den Heilpflanzen ist ein grosses Potenzial an Kräften verborgen, die dem Menschen in kranken und gesunden Tagen Genesung und Vitalität schenken. Diese Kräfte können in sehr unterschiedlichem Ausmass genutzt werden. Entscheidend dafür ist die Art der Verarbeitung einer Heilpflanze zu einem Arzneimittel. Urtinkturen – das sind Frischpflanzenpräparate – mit einer hohen inneren Qualität sind die idealen Mittel, um das Wesen, die Persönlichkeit einer Heilpflanze zu vermitteln. So kann mit Urtinkturen nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf der seelischen Ebene gearbeitet werden. Das vorliegende Buch stellt das Wesen von 48 bekannten Heilpflanzen auf anschauliche Weise vor. Durch das Studium des Wesens wird es dem Therapeuten oder Patienten ermöglicht, eine innere Beziehung zur Pflanze aufzunehmen, wodurch sich deren Heilkräfte in hohem Masse entfalten können.  

 

Einband:                             gebundene Ausgabe

Seitenzahl:                         104

Erscheinungsdatum:           31.08.2011

Sprache:                             Deutsch

ISBN:                                   978-3-03800-601-5

Verlag:                                At Verlag

Maße (L/B/H):                     246/195/15 mm

Gewicht:                             592

Abbildungen:                      84 farbige Abbildungen

Auflage:                              7

Fotografen:                         Roger Kalbermatten Ceres Ceres Heilmittel AG

17,40 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

DIE KRÄUTERAPOTHEKE GOTTES, Eva Aschenbrenner, Kosmos-Verlag

„Die Kräuterapotheke Gottes“ umfasst das ganze Heilwissen der beliebten Kräuterfrau Eva Aschenbrenner. Im ersten Teil stellt sie 42 speziell von ihr ausgewählte Pflanzen vor. Hier erfährt man alles über die heilende Wirkung von Kräutern, z.B. dass Bärlauch gegen hohen Blutdruck und Blutwurz bei Durchfall hilft oder dass Brennnesseln das Gedächtnis fördern. Im zweiten Teil geht sie auf spezielle gesundheitliche Probleme ein und zeigt, wie sich diese mit Kräutern wirksam behandeln lassen.

Portrait

Eva Aschenbrenner, geboren 1924 in Kochel, interessierte sich schon als Kind für Kräuterheilkunde und hatte das Bestreben, anderen Menschen zu helfen. In den letzten 20 Jahren konnte Eva Aschenbrenner vielen Kranken mit erstaunlich einfachen Methoden helfen. Sie verstarb 2013.

17,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1