Produktsuche:

Immer aktuell informiert über Angebote, aktuelle Seminare und neue Rezepte - melde dich einfach zum Newsletter an :-)

KRÄUTER und GEIST

INHABERIN Sandra Vielmetti

 

Unser Fachgeschäft in:
Hauptstraße 8

A-4722 Peuerbach

 

ÖFFNUNGSZEITEN:

MO + DI + DO:

08:30 bis 12:00 Uhr sowie

14:30 bis 18:00 Uhr

FREITAG

09 bis 18 Uhr durchgehend

SAMSTAG 08-12 Uhr

MITTWOCH: geschlossen

 

Im Dezember ist auch am Mittwoch ganztägig geöffnet.

 

Am 8. Dezember 2018

bin ich ebenfalls

von 8 bis 12 Uhr für euch da. 

 

TEL: +43 (0) 7276 | 20104

Fragen zu Webshop, Verfügbarkeiten und Lieferzeiten bitte an:

shop@kraeuterundgeist.at

 

Fragen zu Produkten

und Konditionen bitte an:
sandra@kraeuterundgeist.at


WEB: www.kraeuterundgeist.at

-5% Rabatt auf alle Bestellungen für VAGA-Mitglieder. (ab einem Bestellwert von € 50,--, ausgenommen Bücher)

 

Bitte sende uns deinen Mitgliedsausweis zur Bestellung per Email an shop@kraeuterundgeist.at

 

Wir freuen uns auf deinen Auftrag.

Versand innerhalb 2 Werktagen.

 

Frei nach unserem Motto:

Freude im SEIN. Lust am TUN.

BÜCHER- Kräuter (L-Z)

LEBENSELIXIERE SELBST HERSTELLEN (Jutta Beutel)

LEBENSELIXIERE selbst herstellen, Jutta Beutel, Freya-Verlag

Die Bereitung eines eigenen Lebenselixiers ist eine wunderbare Möglichkeit, sich der heilsamen Kräfte der Pflanzen bewusst zu werden und ein Mittel zu schaffen, das Körper, Seele und Geist gleichermaßen stärkt.

Die Herstellung von Lebenselixieren unterliegt eigenen Gesetzen, die nun erstmals genau beschrieben werden. Die Grundschritte sind fotografisch festgehalten.

Gesundheit bis ins hohe Alter ist möglich – durch Lebenselixiere, die den eigenen Bedürfnissen angepasst sind. Sie liegen im Trend. Die Pflanzenauswahl erfolgt nach der Signaturenlehre.
Die Herstellung der spagyrischen Essenz folgt den Traditionen des Paracelsus. Über Trocknung, Tinktur und Veraschung führt sie zum Aphrodisiakum.
Viele Rezepte, z. B. Goldwasser, Schwedenbitter, …

 

ISBN Nr.:   978-3-99025-212-3
Erscheint:   09.2015
Format: 17 x 22 cm
Seitenzahl: 240 Seiten
Autor: Jutta Beutel

Verlag:      Freya-Verlag 

19,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

LEXIKON DER FRAUENKRÄUTER (Margret Madejsky)

Lexikon der Frauenkräuter, Margret Madejsky, AT-Verlag

Inhaltsstoffe, Wirkungen, Signaturen und Anwendungen - Mit über 180 Heilkräuterrezepten

 

Pflanzliche Mittel erobern seit einigen Jahren zunehmend die Frauenarzt- und Hebammenpraxen. Antibiotische Kräuter wie etwa Bärentraube, Kapuzinerkresse und Knoblauch oder hormonartig wirkende Pflanzen wie Frauenmantel, Mönchspfeffer und Silberkerze konnten sich einen festen Platz in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe erobern. Doch das Pflanzenreich bietet unzählige weitere Frauenkräuter, deren Heilkräfte ein ganzes Frauenleben bereichern und hilfreich begleiten können. Auf der Grundlage ihrer langjährigen Forschung und heilpraktischen Erfahrung zeigt die Autorin, wie sich das traditionelle Pflanzenwissen in ein ganzheitliches Konzept zeitgemässer Frauenheilkunde integrieren lässt. Egal ob Blasenentzündung, Endometriose, Kinderwunsch, Myom, Osteoporose, Menstruations-, Schwangerschafts- oder Wechseljahrsbeschwerden - hier werden Therapeuten wie auch Frauen jeden Alters fündig. Das Lexikon erhält 110 ausführliche Frauenkräuterporträts mit Angaben zu Inhaltsstoffen, Wirkungen, Signaturen, Anwendungen und Hinweisen auf Handelsprodukte. Dazu über 180 Heilkräuterrezepte und zahlreiche wertvolle Praxistipps und Therapievorschläge. Mit umfassendem medizinischem Glossar. Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle, die an Frauengesundheit interessiert sind.

 

Seitenzahl:                   320

Erscheinungsdatum:    30.09.2008

Sprache:                      Deutsch

Verlag:                        AT-Verlag

33,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

MARIENPFLANZEN (Simone Widauer)

MARIENPFLANZEN, Simone Widauer, AT-Verlag
  • Der geheimnisvolle Garten Marias in Symbolik, Heilkunde und Kunst.
  • Christliche Pflanzensymbolik und die Wurzeln in älteren Kulturen.
  • Mit überlieferten Rezepten zur praktischen Anwendung.

 

In der Schönheit der mittelalterlichen Marienbilder verbinden sich Göttlichkeit und Naturdarstellung mit Maria als Mittlerin zwischen himmlischer und weltlicher Sphäre. Der Garten wird ein Abbild des wiedergewonnenen Paradieses. Keine der abgebildeten Pflanzen ist zufällig gewählt, sondern sie haben auch immer eine symbolische Bedeutung. Mit eindrücklichen Bildern illustriert, spürt dieses Buch jenen Pflanzen nach, die besonders häufig in Mariendarstellungen zu finden sind: - Madonnenlilie - Rose - Erdbeere - Iris - Akelei - Veilchen - Gänseblümchen - Pfingstrose Es erschliesst auf einfühlsame Weise das Wesen und die Bedeutung dieser Pflanzen, berichtet von ihrer Verwendung in Heilkunde und Brauchtum und gibt Rezepte für praktische Anwendungen. Inseln inmitten der Hast des Alltags gleich, können uns die Marienbilder durch ihre Schönheit und die friedvolle Stille, die sie vermitteln, zur heilsamen Wiederentdeckung und Erfahrung der uralten innigen Verbundenheit in der Natur zurückzuführen.

 

ISBN            978-3-03800-411-0

Einband      Gebunden

Umfang      180 Seiten

Gewicht      562 g

Format       15.5 cm x 23.5 cm

                  30 farbige Abbildungen

23,60 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

MEINE PFLANZENMANUFAKTUR (Ursula Stumpf)

MEINE PFLANZENMANUFAKTUR, Ursula Stumpf, Franckh-Kosmos Verlag

Bewährte Traditionen neu entdecken. Natürlich Leben: Nützliche Dinge aus Pflanzen selber machen. Körbe und Schnüre, Naturfarben, pflegende Kosmetika und vieles mehr. 40 Wildpflanzen, 60 Anwendungen

 

Immer mehr Menschen möchten Produkte für ihren täglichen Bedarf selbst herstellen – mit traditionellen, bewährten Techniken und aus dem nachhaltigen Rohstoff Pflanze. Das Praxisbuch von Kräuterfrau Ursula Stumpf zeigt, wie einfach es geht: von pflegenden Kosmetika wie Cremes und Seifen bis zu Tees, Naturfarben und Körben oder Schnüren. Der Porträtteil mit 40 heimischen Pflanzen erklärt, welche sich wofür eignen und wo man sie findet. Die praxiserprobten Anleitungen werden Schritt für Schritt erklärt.

 

ISBN                978-3-440-14520-3

Einband          Gebunden

Umfang           200Seiten

Gewicht           888 g

Format             248/202/25 mm

Abbildungen    mit 50 farbigen Abbildungen, mit 220 farbigen Fotos

25,79 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

MYTHISCHE BÄUME (Ursula Stumpf, Andreas Hase, Vera Zingsem)

MYTHISCHE BÄUME, Ursula Stumpf, Andreas Hase, Vera Zingsem, Franckh-Kosmos Verlag

Die Autoren geben einen umfassenden Einblick in die jahrtausendealte Verbindung zwischen Menschen und Bäumen. 15 heimische Arten wie Eiche, Eibe, Buche, Apfel oder Holunder werden vorgestellt, jede in einem eigenen Kapitel mit viel Wissenswertem über Mythologie, traditionelles Handwerk und nachhaltige Nutzung. Daneben gibt es Tipps zu Heilanwendungen, Wohnen mit Holz und Initiativen zum Baumschutz. Ein Lesegenuss mit vielen Anregungen und über 200 stimmungsvollen Fotos.

 

ISBN                978-3-440-15002-3

Einband          Gebunden

Umfang           240 Seiten

Gewicht           1259 g

Format             246/235/27 mm

Abbildungen    mit 20 Farbabbildungen, mit 267 Farbfotos

30,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

PARACELSUSMEDIZIN (Olaf Rippe, Margret Madejsky, Max Amann, Patricia Ochsner, Christian Rätsch)

Paracelsusmedizin, Olaf Rippe, Margret Madejsky, Max Amann, Patricia Ochsner, Christian Rätsch, AT-Verlag

Paracelsus (1493-1541), eine der bedeutensten Persönlichkeiten der Medizingeschichte, hat die abendländische Heilkunst für alle Zeiten geprägt. Homöopathie, Spagirik, anthroposophische Medizin sind ohne ihn undenkbar, aber auch die moderne Pharmazie und Chemie verdanken ihm viel.
Nach einer einführenden Darstellung der Grundlagen des paracelsischen Weltbilds geht es in diesem Buch in erster Linie um die praktische Umsetzung seiner Denkansätze in der modernen Naturheilpraxis. Anhand typischer Krankheitsbilder werden die überlieferten Therapieverfahren wie Entgiftung, Immunstimulation und Konstitutionstherapie dargestellt.
Im Mittelpunkt stehen dabei Metallpräparate, aber auch Arzneien aus der Pflanzen- und Tierwelt. Ein besonderes Kapitel befasst sich mit Quecksilber als Heilmittel und Gift. Entgiftungskonzepte zeigen, wie aktuell sein Wissen heute noch ist. Beachtung finden auch die überlieferten Wege der Heilmittelerkenntnis wie die Signaturenlehre und die alchimistischen Vorstellungen zur Herstellung der 'wahren Arznei'.
Zahlreiche Fallbeispiele, botanische Beschreibungen, Tabellen und Rezepte machen das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk für die tägliche Praxis, aber auch für jeden, der an überliefertem Heilwissen Interesse hat.

 

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum 27.03.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85502-692-0
Verlag At Verlag
Maße (L/B/H) 274/205/27 mm
Gewicht 1390 g
Abbildungen mit zahlreichen zum Teil farbigen Illustrationen 27 cm
Auflage 5

 

46,20 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

PFLANZEN DER KELTEN,  Wolf-Dieter Storl

PFLANZEN der Kelten, Wolf-Dieter Storfl, AT-Verlag

Eins meiner Lieblingsbücher, die ich noch von meiner Kräuterpädagogen-Ausbildung kenne. Ich habe es damals verschlungen und darum möchte ich euch jetzt auch die Gelegenheit geben, dieses umfangreiche Wissen von Wolf-Dieter Storl zu erfahren.

Speziell das tiefe Eintauchen in die Jahreskreisfeste und das keltische Wissen dahinter, haben mich besonders fasziniert. Über das Medizinrad der Europäer, Augustfeuer, die Raunächte, Baumkalender, die wahren Bedeutungen von Märchen und was sie uns eigentlich sagen möchten schreibt er so spannend, dass man es eigentlich nicht mehr weglegen möchte ....

 

Die Kelten waren fast tausend Jahre lang die führende Kultur in weiten Teilen Europas. Zwar wurde das Druidentum zerstört, aber das einfache Volk hielt am altüberlieferten Wissen fest und gab es mündlich und praktisch weiter in Form von Bauernregeln, Märchen, Sagen, Jahreszeitenritualen und vor allem Kräuterwissen und Volksheilkunde. Der Autor führt uns zu einer Heilkunde, in der es nicht um Wirkstoffe geht, sondern um die Zauberkraft und Magie der Pflanzen. Er stellt die wichtigsten Heil- und Zauberpflanzen und die Bäume der Kelten in ihrem jahreszeitlichen und kulturellen Kontext, in der Heilkunde und in der Magie vor und beschreibt die Bedeutung des keltischen Jahreskreises und Baumkalenders. Über die acht keltischen Jahresfeste und ihre Rituale führt er uns durch den Jahreskreis und zeigt, wie wir uns auch heute wieder in die grossen Rhythmen der Natur einstimmen können. Mit zahlreichen praktischen Rezepten für altüberlieferte Heilmittel und Heilanwendungen.

 

Seiten: 366

gebundene Ausgabe, 8. Auflage, 2015

 

PortraitDr. Wolf-Dieter Storl, geboren 1942, ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker. Er wanderte 1954 mit seinen Eltern in die USA (Ohio) aus, wo er die meiste Zeit in der Waldwildnis verbrachte. Nach dem Studium der Botanik und Völkerkunde an der Ohio State Universitiy lehrte er als Dozent für Soziologie und Anthropologie an der Kent State University. 1974 promovierte er als Doktor der Ethnologie in Bern.
Seine zahlreichen Reisen und Feldforschungen prägten sein Denken und fanden ihren Niederschlag in vielen erfolgreichen Büchern. Wolf-Dieter Storl lebt seit 1988 mit seiner Familie auf einem Einsiedlerhof im Allgäu.

27,70 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

PFLANZENALCHEMIE (Manfred M. Junius)

PFLANZENALCHEMIE, Manfred M. Junius, AT-Verlag
  • Traditionelle Phytotherapie und Spagyrik.
  • Überarbeitete, kommentierte und erweiterte Neuausgabe.
  • Integration alten Wissens in eine moderne Forschung.4

 

Die »Pflanzenalchemie« von Manfred M. Junius gehört bis heute zu den Standardwerken der Spagyrik. Grundlegend für die alchemistische Arbeit ist das Verständnis der unsichtbaren Kräfte, auf denen das Leben beruht - die vier Elemente, die Dreigliederung der Welt, das Wirken der Gestirne. Sie werden erläutert und zugleich in eine moderne Forschung integriert und mit der praktischen Umsetzung verbunden. Der Leser erhält nicht nur eine profunde Einführung in die Geheimnisse alchemistischen Denkens, sondern auch konkrete Anleitungen zur Selbstherstellung wertvoller Arzneimittel. Die komplexen Anleitungen sind - mit Originalzitaten und alten Texten untermauert - leicht nachvollziehbar und umsetzbar. Für die Neuauflage wurde das Buch von Olaf Rippe überarbeitet, kommentiert, erweitert und neu durchgehend farbig bebildert. Mit Hinweisen auf heute spagyrisch arbeitende Firmen.

 

ISBN           978-3-03800-893-4

Einband      Gebunden

Umfang      272 Seiten

Gewicht      953 g

Format       17.5 cm x 25 cm

35,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

PFLANZENSCHAMANISMUS (Adelheid Brunner)

PFLANZENSCHAMANISMUS, Adelheid Brunner, Franckh-Kosmos-Verlag

Sich mit der Natur verbinden. Rituale für Heilung, Kraft und Verwurzelung. Mit 70 bewährten Anwendungen

 

Das Urwissen unserer Vorfahren und der echten Schamanen aus anderen Kulturen ist gefragter denn je. Adelheid Brunner lebt und lehrt diese Rituale, die früher selbstverständlicher Teil des Lebens waren. In ihrem Buch beschreibt sie die alten schamanisch geprägten Techniken und den damit verbundenen tiefen Zugang zur Natur. Wer diesen Weg beschreiten möchte, findet hier 80 Anwendungen für Rituale, Meditationen und selbst gemachte Heilmittel sowie ausführliche Porträts von zwölf heimischen Kraftpflanzen und vier uralten Schamanenpflanzen.

 

Einband:                             gebundene Ausgabe

Seitenzahl:                         208

Erscheinungsdatum:           13.09.2018

Sprache:                             Deutsch

ISBN:                                   978-3-440-15883-8

Verlag:                                Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Maße (L/B/H):                     24,6/24/2,2 cm

Gewicht:                             1068 g

Abbildungen:                      200 farbige Abbildungen

Auflage:                              71

30,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

PFLANZLICHE URTINKTUREN (Roger Kalbermatten)

PFLANZLICHE URTINKTUREN, Roger Kalbermatten, AT-Verlag

Wesen und Anwendung

 

Pflanzen sind die Lebensgrundlage des Menschen. Sie dienen ihm nicht nur zur unmittelbaren Erhaltung seines Lebens, sondern sind ihm auch eine Quelle von Freude und Kraft. Besonders in den Heilpflanzen ist ein grosses Potenzial an Kräften verborgen, die dem Menschen in kranken und gesunden Tagen Genesung und Vitalität schenken. Diese Kräfte können in sehr unterschiedlichem Ausmass genutzt werden. Entscheidend dafür ist die Art der Verarbeitung einer Heilpflanze zu einem Arzneimittel. Urtinkturen – das sind Frischpflanzenpräparate – mit einer hohen inneren Qualität sind die idealen Mittel, um das Wesen, die Persönlichkeit einer Heilpflanze zu vermitteln. So kann mit Urtinkturen nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf der seelischen Ebene gearbeitet werden. Das vorliegende Buch stellt das Wesen von 48 bekannten Heilpflanzen auf anschauliche Weise vor. Durch das Studium des Wesens wird es dem Therapeuten oder Patienten ermöglicht, eine innere Beziehung zur Pflanze aufzunehmen, wodurch sich deren Heilkräfte in hohem Masse entfalten können.  

 

Einband:                             gebundene Ausgabe

Seitenzahl:                         104

Erscheinungsdatum:           31.08.2011

Sprache:                             Deutsch

ISBN:                                   978-3-03800-601-5

Verlag:                                At Verlag

Maße (L/B/H):                     246/195/15 mm

Gewicht:                             592

Abbildungen:                      84 farbige Abbildungen

Auflage:                              7

Fotografen:                         Roger Kalbermatten Ceres Ceres Heilmittel AG

17,40 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

PFLANZLICHE URTINKTUREN UND HOMÖOPATHISCHE HEILMITTEL (Christian Sollmann)

PFLANZLICHE URTINKTUREN und homöopathische Heilmittel, Christian Sollmann, AT-Verlag

Wir haben Christian Sollmann eingeladen, sein Wissen mit uns auch in der PRAXIS zu teilen und uns dieses in einem 2tägigen Intensiv-Kurs im MAI 2016 zu vermitteln. Siehe dazu unter Seminare.

 

Pflanzenheilmittel einfach selbst herstellen. Mit Heilpflanzen aus dem eigenen Garten kann man sich seine homöopathischen Mittel für den privaten Gebrauch ganz einfach selbst herstellen.

 

Erstmals im deutschen Sprachraum erklärt das vorliegende Buch detailliert die technischen Grundlagen, verrät die genauen Formeln und beschreibt das Vorgehen: von der Auswahl und Ernte der Pflanzen bis zur Herstellung Urtinkturen und homöopathischen Mittel. So entstehen aus unbehandelten, ungedüngten hochwertigen Pflanzen schonend hergestellte hausgemachte Einzelmittel von hoher Qualität und ohne irgendwelche unerwünschte Zusätze.

 

80 Heilpflanzen für den Hausgebrauch werden ausführlich porträtiert, mit Angaben zu Standort, verwendeten Pflanzenteilen, Erntezeitpunkt, enthaltenen Inhaltsstoffen sowie Hinweisen zu Anwendungsgebieten und Leitsymptomen. Mit zahlreichen eindrücklichen Pflanzenbildern, Erntekalender und Potenziertabelle. Ein wertvoller praktischer Leitfaden und ein fundiertes Nachschlagewerk für Fachleute und für Laien, die ihre Gesundheit in die eigenen Hände nehmen wollen.

 

ISBN:            978-3-03800-698-5
Einband:      Gebunden
Umfang:      296 Seiten
Gewicht:      1372 g
Format:       19.5 cm x 26.5 cm

Autor:         Christian Sollmann

Verlag:        AT-Verlag

33,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

RÄUCHERN zu heiligen Zeiten (Hannelore Kleiß)

RÄUCHERN zu heiligen Zeiten, Hannelore Kleiß, Freya-Verlag

Heilkräftige heimische Pflanzen räuchern und gleichzeitig die alten christlichen Rituale des Jahreskreises durchführen – dazu regt dieses Buch an.

Es ist eine Einladung, die acht wichtigen Schwellenfeste eines Jahres bewusst zu feiern und durch entsprechende Räucherungen zu unterstützen. Kinder und Erwachsene entdecken die alten Räucherpflanzen der Heimat und finden Inspirierendes aus der eigenen Kultur.

 

Frau Mag. Hannelore Kleiß lebt in Oberösterreich und ist als Dipl. Sozialarbeiterin tätig. Sie versteht sich als Botschafterin der Natur und ließ sich als Kräuterpädagogin ausbilden, um andere Menschen in die Welt heimischer Wildpflanzen einführen zu können. Die Autorin beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Räuchern und schrieb ihre Abschlussarbeit darüber.

 

ISBN Nr.:        978-3-99025-214-7

Erscheint:      09.2015

Format:         17 x 22 cm

Seitenzahl:    ca. 180 Seiten

Autor:           Hannelore Kleiß

Verlag:          Freya-Verlag

19,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

SANFTE HEILPRAXIS (Jürg Reinhard)

SANFTE HEILPRAXIS mit selbstgemachten Medikamenten, Jürg Reinhard, AT-Verlag

Diese Neuauflage eines Standardwerks der Naturheilkunde beweist, dass sich Heilmittel und Heilkräfte überall darbieten, auch in unserer nächsten Umgebung und in den einfachsten Dingen. Es führt uns hin zu den lebendigen Heilkräften der Natur und zeigt einfache Wege zur Selbstheilung mit Mitteln, die im Kühlschrank, auf dem Balkon und im Garten zur Verfügung stehen. Jeder Mensch kann diese Heilmittel zubereiten und so sein eigener Apotheker werden.

 

Der in seinem Beruf revolutionäre Naturarzt Jürg Reinhard gab seine erfolgreiche Arztpraxis auf, um als Autor, Referent und Kursleiter ein breites Publikum mit den Heilkräften der Natur vertraut zu machen. Neben zahlreichen praktischen Anwendungen vermittelt er in diesem Buch auch tiefe Einsichten und wertvolle Interpretationen der Natur, von Blumen, Tieren und Elementen.

 

Ich finde, dass er die Signaturen sehr gut beschreibt und man gut nachvollziehen kann, warum ein Baum, ein Strauch, eine Frucht, genauso wirkt und wie sich der Körper diese Kräfte zunutze macht.

 

ISBN:                978-3-03800-427-1
Einband:          Gebunden
Umfang:          208 Seiten
Gewicht:         418 g
Format:          13.5 cm x 22 cm

Autor:             Jürg Reinhard

Verlag:           AT-Verlag

27,70 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

SMOOTHIES AUS OBST, GEMÜSE UND KRÄUTER (Siegrid Hirsch)

Neuauflage: THE BEST FRUIT, VEGETABLE & HERB SMOOTHIES (Siegrid Hirsch)

THE BEST FRUIT, VEGETABLE & HERB SMOOTHIES, Siegrid Hirsch, Freya Verlag

Salads, wild plants, vegetables and fruit in the blender

Nein – es geht heute nicht um die 5 geistigen Herausforderungen, denen sich jeder Mensch täglich stellen sollte, um sein Hirn fit zu halten.
Es geht – ganz harmlos – um 5 Portionen Obst und Gemüse pro Tag, womöglich Rohkost. Das sollten wir täglich essen.
Mögen Sie große Mengen Salate? Ich, um der Wahrheit die Ehre zu geben, nicht unbedingt. Mir reichen ein paar kleine Blättchen, dann hör ich in meinem Hinterkopf unwillkürlich meinen Vater: „Das Grünzeug überlasse ich den Rindviechern!“
Er hat es ständig wiederholt, sehr zum Leidwesen meiner Mutter, die ihre 5 Kinder gesund ernähren wollte, schließlich ist Beispiel alles. Bis zuletzt hat er seine Essensgewohnheiten durchgehalten, ehe er mit fast 90 starb. Glückliches Naturell eines Menschen, der in einer weitgehend schadstofffreien Umgebung lebte.
Davon können wir heute nur noch träumen. Deshalb fällt die fortwährende Mahnung: Viel mehr rohes Obst und Gemüse essen, auf fruchtbaren Boden. Wir wissen alle, dass wir uns so ernähren sollten. Aber tun wir das immer?
Ich mag Süßes und ein perfektes Schnitzel, dessen Hülle wie der Faltenwurf einer gotischen Madonna aussieht, kann mich ins Schwärmen bringen. Obst und Gemüse kommen am Rande vor und weil es sein muss, nicht, weil es mir so wunderbar schmeckt.
Wie also, das fragte ich mich schon eine ganze Weile, bekomme ich möglichst viele gesunde Biostoffe aus Gemüse, Salaten und Obst, ohne das alles auch essen zu müssen? Die Antwort lieferte eine Zeit lang die Apotheke. Die vielen Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme – Nahrungsergänzungen eben – gingen ganz schön ins Geld. Dann entdeckte ich im Supermarkt so genannte „Smoothies“. Doch beim genauen Durchlesen der Inhalte fand ich immer nur dieselben Sachen: etwas Apfel, viel Banane, minimal anderes Obst und als Gemüse höchstens die Karotte in Spurenelementen.
Der langen Rede kurzer Sinn:
Wir haben in unserer Familie jetzt etwas erfunden, was bisher nicht üblich war. Wir pürieren unsere täglichen Portionen Obst und Gemüse im Mixer. Aus einer Menge rohem Spinat, die man kaum in einer Mahlzeit schafft, wird ein kleines Gläschen Spinatsmoothie. Der Salat, der manchmal tagelang im Kühlschrank vegetierte, wird nun im Nu zu einem Gläschen Grünsaft, gemixt mit frischen Feigen oder ganzen Orangen oder ein paar Beeren oder einem Apfel oder.
Hand aufs Herz – auch wenn es noch so gesund ist, wer isst denn die weiße Haut oder die Kerne einer Zitrone? Wir machen das jetzt – denn wir mixen die (BIO)Früchte und das Biogemüse vollständig und kommen so in den Genuss ganz erstaunlicher gesunder Inhaltsstoffe. Für den Drink zwischendurch ist immer noch Platz und durch diese Versorgung mit den vielen bioaktiven Stoffen, die unser Körper braucht, sind wir erstaunlich leistungsfähig geworden.
Ein neues Buch entsteht gerade – mit tollen Mischungen und mit der Idee an sich, denn es ist ziemlich neu, solche Mengen an frischem Grün und frischen Früchten im Naturzustand zu sich zu nehmen.
Viel Freude beim Ausprobieren

 

PS: Seit wir Smoothies trinken, essen wir weniger Ungesundes – das ist uns nach ein paar Wochen aufgefallen. Die Schokolade überlebt häufig mehrere Tage, dafür gibt es jetzt nie mehr vergammeltes Gemüse oder Salate im Kühlfach. Die sind ziemlich schnell weg. Und auf unsere 5 Portionen Obst und Gemüse pro Tag kommen wir jetzt locker – meistens ist es sogar mehr. 1 Portion = 1 Hand voll
PPS: Abgenommen hab ich auch. Ganz von selbst. Ohne Diät und eigentlich ohne es anzustreben – aber schön ist es doch!

 

Einband:                       Taschenbuch

Seitenzahl:                   144

Erscheinungsdatum:     12.02.2015

Sprache:                       Deutsch, Englisch

ISBN:                            978-3-99025-200-0

Verlag:                         Freya

Maße  (L/B/H):             226/177/17 mm

Gewicht:                      426

Originaltitel:                Die besten Gemüse- & Kräuter-Smoothies

Abbildungen:               colour Illustrationen

Auflage:                       1. Auflage

12,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

UR-MEDIZIN (Wolf-Dieter Storl)

UR-MEDIZIN, Wolf-Dieter Storl, AT-Verlag

Wort und Wurz
Unsere abendländische Heilkunde hat ihre wahren Ursprünge nicht in der Gelehrtenmedizin der gebildeten Ärzte und Apotheker, sondern geht viel weiter zurück. Ihre Wurzeln liegen in dem Heilwissen der altsteinzeitlichen Jäger und Sammler, der Hirtennomaden und ersten sesshaften Bauern. Es ist die überlieferte Volksmedizin, das wissen des einfachen Volkes, der Grossmütter und Wurzelfrauen, Hirten und Kräuterseppel.

Neben der »Wurz« - der heilkräftigen Pflanze - gehörten dazu immer auch die therapeutischen, heilkräftigen Worte im Sinne des schamanischen Heilens, der Auseinandersetzung mit den Krankheitsgeistern und der Kommunikation mit dem Wesen der Pflanzen.

All dies schildert Kulturanthropologe und Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl in gewohnt fundierter, tiefgründiger, umfassender und packender Art.

 

ISBN:            978-3-03800-872-9
Einband:      Gebunden
Umfang:      304 Seiten
Gewicht:      647 g
Format:       13.5 cm x 22 cm

25,70 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

VERANDA JUNKIES (Cornel Rüegg, Sabine Reber)

VERANDA JUNKIES, Cornel Rüegg, Sabine Reber, AT-Verlag

Experimentierfreudig und entspannt bepflanzt eine neue Generation urbaner Gärtner Dachterrassen, Balkone und Veranden oder gärtnert auf dem Parkplatz vor dem Haus.

 

Von der Kräutervielfalt auf dem Fenstersims bis zur grossflächigen Dachfarm mit Obstbäumen und Beerenkulturen reicht das Spektrum, von improvisierten Weinkisten und gestapelten Töpfen bis zu ausgeklügelten Bewässerungssystemen oder der eigenen Wurmfarm. 15 leidenschaftliche Balkongärtner verraten ihr Wissen und ihre Erfahrungen.

 

Mit faszinierenden Fotos der grünen Stadtrefugien von Sebastian Magnani und viel praktischem Knowhow der Gartenexpertin

 

Einband:                       gebundene Ausgabe

Seitenzahl:                   260

Erscheinungsdatum:    16.03.2015

Sprache:                      Deutsch

ISBN:                           978-3-03800-863-7

Verlag:                        AT-Verlag

Maße (L/B/H):             287/238/30 mm

Gewicht:                    1586

Abbildungen:            100 farbige Abbildungen

Fotografen:               Sebastian Magnani

35,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

WELCHE HEILPFLANZE IST DAS? (Wolfgang K. Fischer)

WELCHE HEILPFLANZE IST DAS?, Wolfgang K. Fischer, Kosmos-Verlag

Einzigartig: der erste gezeichneter Heilpflanzeführer mit praktischer Anwendung

Bei diesem Naturführer steht neben der Bestimmung die praktische Anwendung von Heilpflanzen im Mittelpunkt. Über 400 Heilpflanzen Mitteleuropas in Text und Zeichnung gewährleisten eine sichere Bestimmung. Zusätzlich werden in einem Anhang mit Fotos die wichtigsten fremdländischen Heilpflanzen vorgestellt.

Ein sehr umfangreiches Kapitel widmet sich der Anwendung von Heilpflanzen. Die vielen Rezeptvorschläge helfen bei der Behandlung von Schnupfen bis Rückenschmerzen. Dabei wird neben der klassischen Phytotherapie auch die Homöopathie, die Bachblüten, die anthroposophisch erweiterte Medizin und Kneipp berücksichtigt.

20,60 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

WILDES NATURHANDWERK (Sabine Simeoni)

WILDES NATURHANDWERK, Sabine Simeoni, AT-Verlag

Im Frühling aus den ersten blühenden Kräutern einen Sirup ansetzen und aus jungem Holz eine Pfeife schnitzen. Ein Feuer nach alter Art entzünden und gemeinsam eine Suppe kochen. Naturseife sieden und mit Schafwolle filzen. Primitive Werkzeuge wie ein Steinmesser oder einen Bogen anfertigen. Für den grünen Medizinschrank am offenen Feuer einen Waldbalsam kochen. Schokobananen aus der Glut und Geschichten am Lagerfeuer runden den Tag ab.
Eine Fülle an praktischen Anleitungen zeigt, wie man mit Kindern im Kreislauf der Jahreszeiten die Natur hautnah und sinnreich erleben kann. Aus Naturmaterialien entstehen mit einfachen Mitteln schöne und nützliche Dinge. Naturerlebnis, Naturverbundenheit und die Erfahrung der natürlichen Lebensrhythmen stärkt, zentriert und trägt zur Entfaltung des kindlichen Potenzials bei. Ein idealer Weg, um die Sehnsucht nach Ursprünglichkeit auszuleben, aus elementaren Werten zu schöpfen und dem eigenen intuitiven Wesenskern Raum zu geben.

 

Einband:                           gebundene Ausgabe

Seitenzahl:                       160

Altersempfehlung:           5-12 Jahre

Erscheinungsdatum:        15.03.2017

Sprache:                          Deutsch

ISBN:                               978-3-03800-959-7

Verlag:                            AT-Verlag

Maße (L/B/H):                 251/199/22 mm

Gewicht:                         720

Abbildungen:                 208 farbige Abbildungen

27,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

WILDNISAPOTHEKE (Eunike Grahofer)

WILDNISAPOTHEKE, Eunike Grahofer, Freya-Verlag

Hausmittel aus 400 Jahren

 

Die Zutaten der alten Wildnisapotheke, der Hausapotheke unserer Großmütter, sind leicht für jeden zugänglich – sie werden von Wald und Wiese zur Verfügung gestellt!

 

Mit diesem Buch tauchen sie in die Welt der überlieferten einfachen Rezepte von Fichtennadelbädern bei Erkältung, Breitwegerich für die Gelenke, Vogelmierensalbe für die Haut, Kirschstingel für die Augen, Königskerzenblüten bei Schmerzen bis Hagebuttenkerne für die Venen ein. Die Gliederung nach dem Rhythmus der Natur lässt die 12 Monate des Jahres chronologisch ablaufen. Unter jedem Monat finden sich die Hausmittelrezepte jener Pflanzen, die gerade optimal zu verarbeiten sind.

Eunike Grahofer sammelt und erforscht seit vielen Jahren alte, volkskundliche Rezepte sowie die dazugehörigen Geschichten der Menschen. Damit gibt sie einen spannenden Einblick in den reichhaltigen Erfahrungsschatz unserer Großeltern und spannt den Bogen zur praktischen Anwendung in unserer heutigen Zeit.

Ob zur Wundversorgung, bei Erkältungskrankheiten, Zahnproblemen, Verspannungen, Gelenksproblemen, Schmerzen, Verschleimung, Husten, Fieber, Leberanregung bis zu Konzentrationsproblemen – die Wildnisapotheke steckt voller Lösungen!

 

Einband:                     gebundene Ausgabe

Seitenzahl:                 264

Erscheinungsdatum:   05.03.2018

Sprache:                     Deutsch

ISBN:                          978-3-99025-332-8

Verlag:                       Freya

Maße (L/B/H):            277/205/28 mm

Gewicht:                    1326

Verkaufsrang:            2.903

24,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

WILDPFLANZEN-SALATE (Steffen Guido Fleischhauer)

WILDPFLANZEN-SALATE, Steffen Guido Fleischhauer, AT-Verlag

Sammeltipps, Pflanzenporträts und 60 Rezepte

 

Frisch gesammelte Salate aus Wildpflanzen stellen eine gesunde Bereicherung unserer Nahrung dar. Sie gehören durch ihren hohen natürlichen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zu den besten Nährstofflieferanten. In diesem Buch werden die geschmacklich interessantesten Pflanzen beschrieben, die in unserer unmittelbaren Umgebung auf nahezu jeder Wiese und an jedem Waldrand wachsen. Ausführliche Pflanzenporträts mit detailgenauen Farbfotos ermöglichen auch Einsteigern mit wenig Pflanzenkenntnis das richtige Bestimmen und schliessen Verwechslungen aus. Dazu gibt es alle wichtigen Angaben zu Vorkommen, Erntezeitpunkt, Sammeln und Vorbereiten. Zu jeder Pflanze werden drei einfache, köstliche Salatrezepte in Wort und Bild vorgestellt. 

 

Einband:                       Taschenbuch

Seitenzahl:                    128

Erscheinungsdatum:     15.02.2016

Sprache:                        Deutsch

ISBN:                             978-3-03800-914-6

Verlag:                          At Verlag

Maße (L/B/H):               271/200/17 mm

Gewicht:                       730

Abbildungen:               140 farbige Abbildungen

Fotografen:                  Andreas Thumm 

18,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

WOLFSMEDIZIN (Wolf-Dieter Storl)

WOLFSMEDIZIN, Wolf-Dieter Storl, AT-Verlag

Eine Reise zu den Pflanzenheilkundigen in der Mongolei und Sibirien

 

Die Mongolei und Burjatien (Sibirien) sind dünn besiedelt, die Natur ist wild und ursprünglich – nachts heulen die Wölfe, Geier und Adler kreisen am Himmel. Noch immer ziehen Wanderhirten durch die Grassteppe, leben in Jurten und praktizieren einen altüberlieferten Schamanismus. Nördlich davon beginnen die endlosen Wälder der Taiga, in denen die Völker der Burjaten und Ewenken leben. Mit einer kleinen Gruppe von Heilkundigen machte sich der Autor auf, diese abgelegene Region zu besuchen, um die Heilpflanzen und die schamanischen Praktiken hautnah kennenzulernen und zu erforschen.
In diesem reich bebilderten Buch wirft er einen eingehenden Blick auf die Tier- und Pflanzenwelt, beschäftigt sich mit den Heilpraktiken der indigenen Völker und zeigt die kulturelle Kontinuität mit den nordamerikanischen Indianern und unseren Vorfahren, den europäischen Waldvölkern, auf. Er erzählt die aufregende Geschichte von Rhabarber, Rosenwurz und Weidenröschen, berichtet aber auch von den verheerenden Auswirkungen der Suche nach Rohstoffen und Seltenen Erden.

 

Einband:                       gebundene Ausgabe

Seitenzahl:                    224

Erscheinungsdatum:     27.08.2018

Sprache:                        Deutsch

ISBN:                             978-3-03800-058-7

Verlag:                          AT Verlag

Maße (L/B/H):               23,8/16,4/2,5 mm

Gewicht:                       701 g

Abbildungen:               2 Schwarz-Weiß-Abbildungen, 58 farbige Abbildungen mit 2 Illustrationen

Fotografen:                  Marianne Ruoff

25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1