Native Pflanzenöle (BIO)

#diykosmetik

Salbengrundlage

bieten besonders jene Öle, die ein gutes Spreitverhalten aufweisen

 

Grundlage für Mazerate

für Ölauszüge im Kalt- oder Warm-Verfahren bevorzugen wir fette Öle mit einem hohen Ölsäure-Anteil

 

Buchtipp

PFLANZENÖLE von Ruth von Braunschweig ...

oder wer das breite Spektrum der Fettsäuren noch genauer verstehen möchte

DAS ÖLBUCH - von Sabine Pohl


Ölauszüge = Mazerate

mit einem hohen Ölsäure Anteil um rund 80% sind z.B. Olivenöl, Mandelöl, Sonnenblumenöl HO ... aber auch Jojobaöl bietet sich hier für feine Blütenmazerate hervorragend an. 

Stabile Öle mit guter Haltbarkeit

sind des weitern auch z.B. Aprikosenkernöl (als Alternative zu Mandelöl bei Nuss-Allergie), Kokosöl, Avocadoöl

Wirkstoff-Öle unbedingt kühlen

von Wirkstoff-Ölen spricht man von kalt gepressten Pflanzenölen mit einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren z.B.: Hagebuttenkernöl, Granatapfelsamenöl, Borretschsamenöl, Brokkolisamenöl, Himbeersamenöl ...


Wusstest du, ... dass man mit Brokkolisamenöl wunderbar trockene Haarspitzen pflegen kann? Ein wahrer Vitamincocktail für glänzendes Haar und gesunde Kopfhaut.