Mein Warenkorb

DEIN BESTES BROT, Judith Erdin, AT-Verlag

Lieferzeit
2-3 Tage
30,80 €
Inkl. 10% Steuern , exkl. Versandkosten
Auf Lager
SKU
80181

Backen wie ein Profi

Autor/in: Judith Erdin
Einband: Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 192
Format: 21 cm x 26.5 cm
Erscheinungsdatum: 2. Auflage, 2021
Sprache: Deutsch
Verlag: AT
ISBN: 978-3-03902-104-8

Brot wie vom Bäcker selbst backen?

Das geht, und zwar ganz ohne Zusatzstoffe oder teure Profigeräte. Detailliert, aber dennoch unkompliziert verrät die ehemalige Bäckerin-Konditorin Judith Erdin ihre Lieblingsrezepte für Brot und Brötchen. Neben beliebten Klassikern wie Weggli (Milchbrötchen), Sonntagszopf, Laugenbrötchen oder Baguettes sind das auch Vollkornbrot, Dinkel-Frühstücksbrötchen oder Nussbrot. Mit wenig Aufwand zaubert sie viel aus dem Ofen, denn dank des Konzepts »1 Teig 3 Rezepte« entstehen aus 14 Grundteigen 42 verschiedene Brote und Brötchen. Wer hätte gedacht, dass aus dem Teig für Tessinerbrot auch Mohnbrötchen oder Grissini werden können? Zusätzlich enthält das Buch Informationen und Bäckertricks Arund ums Brotbacken, sodass selbst im normalen Haushaltsbackofen Qualität wie vom Bäcker erreicht wird und auch Anfänger perfekte Backresultate erreichen. Damit das selbstgebackene Brot wirklich so schmeckt wie vom Bäcker, vielleicht sogar ein bisschen besser.

  • Mit 1 Teig 3 verschiedene Brote oder Brötchen backen.
  • Backen wie die Bäckerin ganz ohne Zusatzstoffe oder Profigeräte.
  • Qualität wie vom Bäcker auch im Haushaltsbackofen. Mit Profitipps der gelernten Bäckerin-Konditorin.

Zur Autorin

Judith Erdin ist gelernte Bäckerin-Konditorin und ausgebildete Polygrafin. Sie entwickelt für ihre Kunden und ihren eigenen Rezepte-Blog »streusel.ch« immer wieder neue, gelingsichere Rezepte. Ihr Wissen gibt sie in verschiedenen kulinarischen Kursen weiter.

Bild- und Textmaterial zur Verfügung gestellt von AT-Verlag. 
Mehr Informationen
Lieferzeit 2-3 Tage
Marke AT-Verlag
Herkunftsland Schweiz
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:DEIN BESTES BROT, Judith Erdin, AT-Verlag
Ihre Bewertung