Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

WER SICH SELBST FINDEN WILL, DARF ANDERE NICHT NACH DEM WEG FRAGEN.

Das Leben lehrt uns, auf uns zu hören und unserer Berufung zu folgen.

Dem Ruf oder seinem Herzenswunsch zu folgen, bedarf manchmal Entscheidungen, die uns zu diesem Zeitpunkt noch nicht in letzter Instanz bewusst sind. Ausdauer, um zu dem zu stehen und zu erkennen, wo wir hingehören.

Die Zeit ist im Wandel, so wie auch wir als Menschen einem ständigen Wandel unterliegen. Manche Krise jedoch entpuppt sich auch als Chance für neue Gelegenheiten und Möglichkeiten.

2011 hat mich „dieser Ruf“ ereilt und mich nicht mehr losgelassen. Obwohl ich noch ganz am Anfang stand meiner Ausbildungen, spürte ich das dringende Bedürfnis, diese (meine) Naturverbundenheit in die Welt zu tragen und etwas „VERÄNDERN & BEWEGEN“ zu wollen.

Am 21.12.2012 war mein „letzter Arbeitstag“ – an dem Tag, wo lt. dem Maya-Kalender ja „die Welt unterging“ … somit dachte ich mir, wäre es ja egal, wenn ich dann keinen Job mehr hätte. Es war für mich der Beginn des Weges, diesen Zeitenwandel auch selbst auf meine Weise zu vollziehen und meiner Bestimmung eine Form des Ausdrucks zu geben.

Durch Seminare, Kräuterwanderungen und in weiterer Folge auch Naturkosmetik-Kurse entwickelte sich dieser Weg und wir durften wachsen.

Am 4. Mai 2016 eröffneten wir das Fachgeschäft in Peuerbach, das nun auch das Zentrum unseres Wirkens bildet. In diesem 100 Jahre alten Gebäude, das schon seine eigenen Geschichten erzählen könnte, fühlen wir uns zu Hause. Ich schätze es dabei sehr, dass viele unserer Kunden das auch anmerken, dass bei uns einkaufen wie das „Eintauchen in eine andere Welt“ sei.

Von Kräutern und Düften umgeben zu sein ergibt ein eigenes, wohliges Raumklima, dass man sich auch nach Hause holen kann.

Natürlich relativiert sich dieses märchenhafte Denken schnell, da man ja auch Unternehmerin und somit auch den wirtschaftlichen Aspekten unterlegen ist. Mein Alltag ist daher mit viel Büroarbeit & Organisation verbunden. Den ursprünglichen Weg dabei nicht aus den Augen zu verlieren ist das, wo man sich täglich erneut damit verbinden sollte. Dient es noch immer „meinem Ziel“ oder werde ich bereits fremdgeleitet.

Es ist schön zu wachsen und gesehen zu werden. Wertschätzung die uns damit entgegengebracht wird ist unsere Motivation.

Ehrlichkeit im TUN, HANDELN & SEIN ist unsere Grundlage. Zu unseren Kunden, zu unseren Referenten und auch innerhalb unseres KuG-TEAMS.

Dabei aber auch den Spaß an der Sache nicht zu verlieren, fasst unser Motto sehr treffend zusammen:

Freude im SEIN. (Venus)
Lust am TUN. (Mars)

Da ich mich auch sehr intensiv mit Astrologie und den aktuellen Aspekten beschäftige, ist es mir möglich auch viele Dinge auf einer anderen Ebene zu verstehen, die so manche Lebenssituation an Herausforderungen mit sich bringt.

Mein Name ist Sandra Vielmetti, bin im Tierkreis des Stieres geboren (AC Waage) und liebe die Vielseitigkeit und die Unabhängigkeit. Reise gerne, bin sehr bodenständig, praktisch veranlagt, lebe gerne unkonventionell und fühle mich wohl in geselliger Runde, wo auch der Humor nicht zu kurz kommen darf. Meine beiden Kinder Niklas und Melinda sind meine große Bereicherung und ich bin dankbar dafür, dass ich 2 so wunderbaren Menschen das Leben schenken durfte. Wir sind ein tolles Team – oder anders gesagt mit 16 und 18 – wohl eher eine 3er WG.  :-)

SANDRA VIELMETTI

Meine Reise durchs Leben:

2011: Kräuterpädagogin (LFI Linz bzw. Hirschbach)

2012: Aromatologin aF (Aroma Forum Österreich)

2013: gewechselt in die Selbständigkeit

2014: Traditionelles Wissen rund um regionale Lebensmittel, Kräuter und Öle für den Bereich von Wickel und Kompresse (LFI - Kneipp Kurhaus Aspach)

2014: stattl. geprüfte Fachtrainerin nach ISO 17024 (Mag. Gabriel Schandl, Speaker GmbH, Vorträge die bewegen)

2015: Frauenheilkunde / Phytotherapie für die Frau (TEH Unken, Fr. Dr. Heide Fischer)

2015: Duftkreis mit Martin Henglein, Wien (2 x 2 Tage über Evelyn Deutsch, Schule für Aromapflege & Heilpflanzenkunde)

2015: Pflanzenöle, Wien (Sabine Pohl)

2015: Emulsionskonzepte, Graz (Heike Käser)

2015: Duftsignaturen, Wien (Martin Henglein)

2015: Duftreise nach Frankreich (Hochprovence)

2016: Eröffnung Fachgeschäft in Peuerbach

2016: Osmologie, München (Duftkreis nach Martin Henglein)

2016: Duftreise in die Provence (Martin Henglein)

2017: Medizinische Studien und Hydrolate, Südtirol (Eliane Zimmermann)

2017: Räuchern, Südtirol (Christian Rätsch)

2018: Schreibseminar "Schreiben als Weg" (Verena Halvax)

2018: Sauerteig Brote backen in Rauris (Helga Graef)

2018: Altes Wissen für neue Stärke, Montafon (Dr. Gerlinde Manz-Christ)

2018: Maria, Mondsichel & Rosenhag, Mattsee (Claudia Müller-Ebelin)

2018: Reise in die Normandie (Frankreich, privat)

2018+2019: Einzelkurse zum Thema Ernährung, München (Balanso) 

2019: Reise Insel Mön (Dänemark, privat)

2020: Roadtrip (Portugal, privat)

2020: Astromedizin (Gudrun Laimer)

seit 2021: Astro-Kolleg (Allgeier)

 

Sage es mir

und ich werde es vergessen.

Zeige es mir

und ich werde es vielleicht verstehen.

Lass es mich tun

und ich werde es können.

Konfuzius