SANDDORN-FRUCHTFLEISCH-ÖL (BIO) - kaltgepresst

Lieferzeit
2-3 Tage
Ab 6,90 €
Inkl. 10% Steuern , exkl. Versandkosten
Auf Lager
SKU
10021

INCI: Hippophae Rhamnoides Fruit Oil
Herkunft des Rohstoffs: Deutschland
Hergestellt in: Deutschland
Aussehen: orange - dickflüssig (fest im gekühlten Zustand)

Haltbarkeit: 4 bis 6 Monate
Lagerung: kühl, trocken und lichtgeschützt lagern
DE-ÖKO-007 / COSMOS certified / Kosher / GVO-frei gemäß Verordnung (EG) no. 834/2007

100% Sanddornfruchtfleischöl BIO ohne weitere Zusätze, hergestellt durch mechanische Kaltpressung. Wird ausschließlich aus sortenreiner Rohware hergestellt und ist frei von tierischem Protein.

Sanddornöl hat die Kraft der Sonne gespeichert

und diese wollen wir uns in z.B. Sonnenschutz – oder auch After-Sun Produkten zu Nutze machen. Es beugt somit UV-bedingter Hautalterung vor. Nur das fette Öl aus dem Fruchtfleisch hat diese schöne orange Farbe, das Sanddorn-Kernöl ist eher blass-gelb. 

Sanddornöl wird – auch aufgrund seiner hohen Anteil an Carotinoiden – zur Behandlung von Schädigungen der Haut nach Strahlentherapie in der Krebsbehandlung eingesetzt.

Zur Stärkung des Immunsystems, auch vorbeugend bei Sonnenallergie – ein paar Tropfen in ein Joghurt, kann man die Haut besser auf die Sonne vorbereiten. (auch bei Kindern mit sehr heller Haut empfehlenswert)

In der Anthroposophie ist Sanddorn eine wichtige Heil- und Lichtpflanze. Präparate aus Sanddorn werden zur Stärkung des Immunsystems und zur Regeneration bei Ermüdung und Mangelkrankheiten eingesetzt. Sanddorn enthält Carotin, das Provitamin A. Die Aufgabe des Lichtstoffs ist es, die Lichtenergien aufzunehmen und auf das Chlorophyll der Pflanze zu übertragen. Somit spielt er eine Schlüsselrolle bei der Vitalisierung und Regenerierung des pflanzlichen und menschlichen Körpers.

Die Wirksamkeit von Sanddorn ist bereits seit vielen Jahren in der Volksmedizin Tibets, der Mongolei, Chinas und Russlands bekannt und weltweit gut erforscht. Besonders das Öl aus den Früchten des Sanddornstrauches. Bereits Dschingis Khan hatte Sanddorn bei seinen Feldzügen in der „Reiseapotheke“ und russische Astronauten verwenden Sanddornöl um sich vor der erhöhten Strahlenbelastung im All zu schützen.

Besonderheiten des Öls:

Der hohe Gehalt an Palmitoleinsäure gilt hier als besonders hervorzuheben. Auch Macadmianussöl und Avocadoöl haben nennenswerte Mengen an Palmitoleisäure, die auch als natürlicher Bestandteil des menschlichen Hautfetts gilt. Wusstest du, dass der Vitamin-E-Gehalt des Sanddornöls 2x höher ist als beim Weizenkeimöl, das schon als Vitamin-E-Booster gilt. Es ist somit ein hoch wertvolles Antioxiodans für unsere Hautpflege.

Auch bei SODBRENNEN - also bei einer Magensäure-Überproduktion kann Sanddornöl unterstützend eingesetzt werden, weil es die Fähigkeit besitzt, die Aktivität von proteolytischen Enzymen zu reduzieren und die Motilität des Magens zu senken. Wird Sanddornöl innerlich eingenommen, versorgt es unseren Organismus nicht nur mit Vitaminen und Carotinoiden, ungesättigten Fettsäuren, Sterinen und Spurenelementen, sondern bewirkt auch eine regulierende Wirkung auf den MAGEN-DARM-TRAKT. 

Von der besonderen Wirksamkeit auf die Schleimhäute können wir auch im Einsatz in Vaginalzäpfchen (zusammen mit Kakaobutter + evt. Kokosöl) profitieren. In Verbindung mit Teebaumöl, Palmarosa, Rosengeranie, Thymian Ct. Linalool auch bei Mykosen. Auch entzündete Mundschleimhaut kann damit PUR BEPINSELT werden. Hierzu gehört auch blutendes oder entzündetes Zahnfleisch. Mach dir doch einen Rachenspray bei entzündeter Schleimhaut im Hals. Hier kannst du etwas Lavendel- oder Rosen-Hydrolat mit Sanddornöl mischen, im Idealfall noch etwas Blutwurz-Tinktur dazu geben und damit gurgeln oder in einem Zerstäuber direkt die beleidigten Mandeln besprühen. (Hilft auch bei Heiserkeit oder ständigem Räuspern)

Bei Dekubitus lindert Sanddornöl die Entzündungund fördert dabei auch noch die Wunheilung. Es verkürtzt auch den Heilungsprozess bei Gewebeschäden (z.B. Sonnenbrand, Hautverpflanzungen, Verbrennungen...) hier kann Sanddornöl auch PUR AUFGETRAGEN werden. 

 

Anwendung in der Kosmetik:

  • Sonnencreme
  • AfterSun-Pflege
  • trockene, rissige Haut (z.B. Fußcreme)
  • reife Haut
  • bei Pigmentflecken
  • Altersflecken
  • schuppender Kopfhaut (auch Milchschorf bei Kleinkindern - mit einem anderen Trägeröl mischen)
  • Schutz vor freien Radikalen
  • Vorbeugung der Faltenbildung
  • Glättung bereits bestehender Falten
  • "skin-repair-Effekt"
  • Straffung des Hautgewebes

Anwendung

innerlich und äußerlich, nicht erhitzen - kühl lagern

 

Persönliche Anmerkung: kellerkalt reicht, muss nicht im Kühlschrank sein, da ich denke, dass das Öl eher durch das immer wieder fest werden und erwärmen vor der Anwendung mehr Schaden nimmt, als wenn man es "kellerkalt" lagert

 

Vollständiges Fettsäurespektrum:

C16:0 Palmitinsäure / palmitic acid: 28,0 - 43,0%
C16:1 Palmitoleinsäure / palmitoleic acid: > 25,0%
C18:0 Stearinsäure / stearic acid: < 3,0%
C18:1 Ölsäure / oleic acid: 15,0 - 30,0%
C18:2 Linolsäure / linoleic acid: 1,0 - 6,0%
C18:3 α-Linolensäure / α-linolenic acid: < 2,5%

Fettbegleitstoffe: vor allem Carotinoide, Tocopherole

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-3 Tage
Marke Kräuter und Geist
Gewinnung / Anbau Biologisch, Kaltpressung
Herkunftsland Deutschland
Pflegeeigenschaften regenerierend, reife Haut, sensible Haut, schnell einziehend, trockene Haut, unreine Haut
Anwendungsbereiche Allergien, Hautpflege, Juckreiz, Kinder, Narbenpflege, Schwangerschaft & Stillzeit, Sonnenschutz, Wundpflege

SANDDORN-FRUCHTFLEISCH-ÖL (BIO) - kaltgepresst 10ml

1 Stk.
Preis: € 6,90
Preis pro 100ml: € 69,00

SANDDORN-FRUCHTFLEISCH-ÖL (BIO) - kaltgepresst 30ml

1 Stk.
Preis: € 15,90
Preis pro 100ml: € 53,00

SANDDORN-FRUCHTFLEISCH-ÖL (BIO) - kaltgepresst 50ml

1 Stk.
Preis: € 22,70
Preis pro 100ml: € 45,40

SANDDORN-FRUCHTFLEISCH-ÖL (BIO) - kaltgepresst 100ml

1 Stk.
Preis: € 39,90
Preis pro 100ml: € 39,90
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:SANDDORN-FRUCHTFLEISCH-ÖL (BIO) - kaltgepresst
Ihre Bewertung
Wir haben andere Produkte gefunden, die dir gefallen könnten!