Mein Warenkorb

Muntermacher-Bodylotion

Aktivierend, tonisierend & hautpflegend

Muntermacher-Bodylotion

Rezept 052

Wenn der Winterschlaf vorbei ist & die Frühjahrsmüdigkeit kommt...

Hast du auch manchmal das Gefühl, dass dein Körper vom Winterschlaf direkt in die Frühjahrsmüdigkeit fällt?

Wir haben uns gedacht, dieses Thema könnten wir zum Anlass für ein neues Rezept nehmen. :-) Und so haben wir heute einen neuen DIY-Vorschlag für dich, nämlich die "Muntermacher-Bodylotion". Perfekt geeignet für den Frühling, - aber natürlich auch für jede andere Jahreszeit.

Interessiert? Na dann guck mal weiter.... 

 

 

Rosmarinhydrolat - weckt die Lebensgeister

Das frisch und krautig duftende Pflanzenwasser des Rosmarins hat eine belebende, tonisierende Wirkung. Einerseits wirkt es klärend, aktivierend, konzentrationsfördernd & muntermachend auf unsere Psyche und andererseits antioxidativ, durchblutungsfördernd & kreislaufanregend auf unseren Körper.

Rosmarin-Hydrolat ist ein Schönheitswässerchen und Hauttonikum. Es wirkt adstringierend, entzündungshemmend, keimtötend & belebt müde, fahle Haut.

Der Rosmarin ist ein Muntermacher für Körper & Geist, - sowohl das Hydrolat als auch das ätherische Öl werden gerne als der Espresso in der Aromatherapie bezeichnet.

Gerade dann, wenn man sich müde und abgeschlagen fühlt oder schlicht nicht in die Gänge kommt, solltest du unbedingt an das Rosmarinhydrolat denken. Für jene, die mit einem niedrigen Blutdruck kämpfen, kann man es als eine Art Kreislauftonikum verwenden.

Umgekehrt sollte man bei zu hohem Blutdruck und auch in der Schwangerschaft etwas Vorsicht walten lassen und das Hydrolat zumindest nicht innerlich einnehmen. Auch äußerlich nicht als Daueranwendung.

In unserer "Muntermacher-Bodylotion" verwenden wir das Rosmarin-Hydrolat in der Wasserphase. Das heißt, hier stecken schon mal mehr als 70 % Müdigkeit vertreibendes, wunderbar duftendes und tonisierendes Pflanzenwasser in dieser Emulsion.

 

Ätherische Öle

Auch bei den ätherischen Ölen haben wir uns für eine Muntermacher-Mischung entschieden. Rosmarin ct. cineol, Grapefruit und Lemongrass ergeben eine spritzige, aktivierende, gute Laune bringende ÄÖ-Mischung für unsere Bodylotion.

Als hautfreundliche & hautpflegende Komponente geben wir noch das ÄÖ Thymian ct. linalool dazu. Ganz nebenbei unterstützt er auch dein Immunsystem, gilt als Mutmacheröl & hat eine ausgeprägte Wirkung gegen Bakterien, Viren und Pilze (vor allem Hefepilze).

 

 

Aprikosenkernöl

Den Hauptbestandteil unter den fetten Ölen macht hier das Aprikosenkernöl aus. Es wird aus den Kernen der Aprikosen gepresst und hat einen ganz feinen Duft nach Marzipan.

Es hat, ähnlich wie das Mandelöl, einen sehr hohen Anteil an der einfach ungesättigten Ölsäure. Ölsäurebetonte Pflanzenöle ziehen tief in die Haut ein und haben die Fähigkeit, öllösliche Wirkstoffe (zB. ätherische Öle...) dabei mit hineinzunehmen. Aus diesem Grund eignet es sich mitunter auch für den Einsatz als Massageöl, vor allem für Aroma-Anwendungen.

Weiters enthält das Aprikosenkernöl einen großen Anteil an der zweifach ungesättigten Linolsäure. Diese wertvolle Fettsäure unterstützt und stärkt die natürliche Barrierefunktion und hilft dabei, die hauteigene Feuchtigkeit besser halten zu können. Linolsäurebetonte Pflanzenöle wirken haptisch leicht auf der Haut und helfen dabei, rauhe Hautzustände zu verbessern.

 

In Summe kann man sagen, es handelt sich um ein überaus verträgliches Basisöl, welches von allen Hauttypen vertragen wird. Selbst die empfindliche und viel dünnere Haut von Babys kann damit guten Gewissens gepflegt werden.

Ganz besonders gut ist das Aprikosenkernöl für empfindliche, sensible, trockene Haut geeignet. Insgesamt zieht es tief in die Haut ein und sorgt für ein weiches, gepflegtes und leichtes Hautgefühl. 

Es ist feuchtigkeitsbewahrend, aktivierend auf den Stoffwechsel der Haut und unterstützt ein gesundes, strahlendes Hautbild!

 

 

Emulgatoren

Als Emulgatoren haben wir eine Kombination aus BergaMuls und Emulsan gewählt.

Das fettfreie BergaMuls ist übrigens rein pflanzlich und basiert auf Getreide- und Fruchtfasern. Er kann als Emulgator, Ko-Emulgator, Stabilisator oder Verdicker verwendet und je nach Rezeptur kalt oder warm in der Wasser- oder Fettphase verarbeitet werden. Er hinterlässt in der fertigen Creme ein angenehmes, leichtes Hautgefühl. 

 

Wirkstoffe

Bei den Wirkstoffen halten wir es ganz einfach. Pflanzliches, palmölfreies Bio-Glycerin kommt als Hydratisierer mit in die Rezeptur. 

Das wasserlösliche Niacinamid wird 2%ig in der kalten oder heißen Wasserphase aufgelöst. Es stärkt und schützt die natürliche Hautbarriere und fördert die Elastizität der Haut.

Ein besonderer Wirkstoff ist das aus der Kartoffel gewonnene Fibrostimulin. Er stimuliert die Zellneubildung und fördert die Elastizität und Spannkraft der Haut. Gut eignet es sich auch als Anti-Aging-Wirkstoff und zum Einsatz gegen rauhe Haut.

 

 

Verpackung

Perfekt verpackt ist diese Creme in unserer Leerflasche KLESS aus HDPE natur. Wir führen sie in den Größen 150 und 400 ml.

Auch unsere KLARA gehört zu den Bestsellern bei uns im Shop. Die PET-Recycling-Leerflasche bekommst du mit vielen unterschiedlichen Aufsätzen und Farben.

 

 

Sehr praktisch ist auch BORIS. :-)

Diese Leerflasche führen wir in den Größen 250 und 500 ml und wird bei uns im Sortiment eigentlich unter Seifenspender geführt. Tatsächlich eignet sie sich aber auch perfekt für Bodylotion, da sie ja eine praktische Lotion-Pumpe drauf hat. Gerade bei größeren Mengen, vielleicht versorgst du ja den ganzen Haushalt mit Bodylotion, ist die 500 ml Flasche eine tolle Angelegenheit.

 

Hier geht es zum Rezept:

Hier findest du das ganze Rezept incl. Anleitung, wie die Muntermacher-Bodylotion hergestellt wird. Mit Klick auf die rechte Maustaste kannst du dir das Rezept ganz einfach herunterladen.

 

Fröhliches Rühren & aufgeweckte Frühlingsgrüße aus der KuG-Rühküche. :-) 

 

 

 

 



Verwandte Produkte